Bundesweite Fitness-Studie Wie fit ist Deutschland?

Login für Teilnehmer

E-Mail:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Kein Login möglich?

Fitness-Club in Ihrer Nähe

Bundesland:

Fragen und Antworten

Wie kann ich mich zur Studie anmelden?

Suchen Sie in der Box 'Fitness-Club in Ihrer Nähe' am rechten Rand nach einem teilnehmenden Fitness-Club in Ihrer Nähe. Geben Sie das Land und Bundesland Ihres Wohnorts ein. Dann erscheint eine Liste mit den Kontaktdaten aller teilnehmenden Clubs. Rufen Sie dort an und lassen Sie sich beraten.

nach oben

Muss ich mich länger als 5 Wochen an den Fitness-Club binden?

Nein! Sicherlich ist ein weiterführendes Training sinnvoll - jedoch ist Ihre Teilnahme weder an weitere Leistungen des Fitness-Clubs noch an eine längere Vertragsbindung gekoppelt.

nach oben

Ich finde keinen Fitness-Club in meiner Nähe. Was kann ich tun?

Es kommen regelmäßig neue Fitness-Clubs hinzu, die sich an der Studie beteiligen. Wir informieren Sie, sobald ein Fitness-Club in Ihrer Nähe sich an der Studie beteiligt.

nach oben

Ich habe noch nie in einem Fitness-Club trainiert. Was brauche ich und was muss ich beachten?

Im Prinzip nicht viel: Sie benötigen lediglich eine 'normale' Sportkleidung und geeignete Sportschuhe. Am besten Sie vereinbaren einen Beratungstermin in einem der teilnehmenden Fitness-Clubs.

nach oben

Ich bin schon über 70 Jahre. Bin ich zu alt für die Teilnahme?

Nein! Wir benötigen Testergebnisse aus allen Altersgruppen.

nach oben

Was kann ich in 5 Wochen erreichen?

Mehr als Sie denken! Vorangegangene, ähnliche Studien zeigen, dass sich bereits nach wenigen Wochen deutlich messbare Verbesserungen bei Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Figur einstellen. Voraussetzung ist ein regelmäßiges Training. Eines ist klar: Sie werden sich deutlich wohler in Ihrer Haut fühlen!

nach oben

Welche Tests werden gemacht?

Insgesamt werden 10 kurze Tests durchgeführt. Dabei werden gesundheitliche Faktoren sowie Ihre Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination überprüft. Die Tests sind einfach und nur mäßig anstrengend.

nach oben

Was bedeuten 'P.F.I.' und 'P.F.A.'?

P.F.I. bedeutet 'Persönlicher Fitness-Index'. Dieser Wert zwischen 0 und 300 zeigt an, wie fit Sie wirklich sind! Um den P.F.I. errechnen zu können, muss Ihr teilnehmender Fitness-Club Ihre 10 Test-Werte im Internet eingeben.

Der 'P.F.A.' zeigt Ihr persönliches Fitness-Alter an. Dieser Wert hängt davon ab, wie gut Ihr P.F.I.-Wert ist und wie gut Sie im Vergleich zu allen anderen Teilnehmern abschneiden.

nach oben

Ist die Studie auch für Übergewichtige geeignet?

Auf jeden Fall! Viele der teilnehmenden Clubs bieten zusätzlich zum Programm eine individuelle Ernährungsberatung und spezielle Abnehm-Kurse an.

nach oben

Werde ich in den Fitness-Clubs gut betreut?

Jeder teilnehmende Fitness-Club gewährleistet eine kompetente Einweisung in Ihr Training sowie Betreuung durch Fachpersonal. Sie sind also in besten Händen!

nach oben

Ist Fitness-Training nicht langweilig?

Probieren Sie es aus! Der Vorteil: Sie trainieren gemeinsam mit anderen! Das spornt an und hilft, den eigenen Schweinehund zu überwinden. Das Training ist außerdem abwechslungsreicher als Sie denken. Ihr Trainingsprogramm besteht aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Übungen. Neben dem Gerätetraining bieten die Fitness-Clubs auch attraktive Gruppenkurse an. Mit einem motivierenden Trainer, guter Musik und netten Leuten macht das Training richtig Laune!

nach oben

Ich habe zurzeit gesundheitliche Probleme und bin in ärztlicher Behandlung. Kann ich an der Studie teilnehmen?

Die Studie ist auch für Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen geeignet. Um jedoch sicher zu gehen, konsultieren Sie bitte vorher auf jeden Fall Ihren behandelnden Arzt bzw. Therapeuten.

nach oben

Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme?

In der Regel 16 oder 18 Jahre. Diese Entscheidung obliegt allerdings jedem teilnehmenden Fitness-Club. Einige Clubs bieten spezielles Kindertraining an. Bitte fragen Sie vor Ort nach!

nach oben

Kann ich Freunde und Bekannte mitbringen?

Natürlich. Mit Freunden und Bekannten macht das Training noch mehr Spaß.

Am besten Sie informieren diese gleich per E-Mail.

nach oben